Benefizkonzert 01.12.2018

Am 01.12.2018 fand das Benefizkonzert der Höschter Mini- und Jungmusig gemeinsam mit dem Kinderchor Höchster Rohrspatzen und dem Schulchor der VS Kirchdorf im Pfarrzentrum in Höchst statt. In vier unterschiedlichen Blöcken wurden verschiedene Stücke der Mitwirkenden vorgetragen. Am Ende des Konzertes wurde noch gemeinsam mit den Besuchenden „Leise rieselt der Schnee“ gesungen. Der Eintritt, freiwillige Spenden, wird dem Verein Geben für Leben, Leukämiehilfe Österreich, gespendet. Im Anschluss an das Konzert gab es auf dem Adventmarkt noch einen Verpflegungsstand, bei welchem Hot Dogs, Tee und Limo verkauft wurde. Insgesamt konnte an diesem Abend eine Spende in der Höhe von 2.100€ gesammelt werden. Am Donnerstag, den 10.01.2019 konnte der Scheck für Geben für Leben feierlich im Probelokal der Bürgermusik Höchst überreicht werden.

Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde Höchst und der Bürgermusik Höchst, die dieses Benefizkonzert finanziell unterstützt haben und allen Mitwirkenden.

-> weitere Bilder